BGBRG Fürstenfeld

Landesmeistertitel im Basketball – Oberstufe

Am 12.11 fanden die heurigen Basketball-Landesmeisterschaften der Oberstufe in Kapfenberg unter strenger Einhaltung der 3G-Regel statt. Bei den Burschen nahmen sieben Mannschaften teil, wobei für unsere Mannschaft zuerst eine Vierergruppe mit den Teams aus den Schulen „Gymnasium Seebacher“, „Ursulinen“ und „Gymnasium Gleisdorf“ zu überstehen war.

Bereits im ersten Gruppenspiel zeigte sich, welch enormes Potential unsere Mannschaft – darunter auch vier Spieler, die regelmäßig in ihren Vereinen zum Einsatz kommen – mitbringt. Das Team des Seebacher-Gymnasiums konnte nur kurz zu Beginn mithalten, dann setzte sich die Klasse unserer Mannschaft durch und schließlich konnte das Spiel klar mit 29:15 gewonnen werden.

Nach diesem erfolgreichen Start in das Turnier wurden auch die beiden anderen Gruppenspiele gegen das Gymnasium Gleisdorf (52:14) und die „Ursulinen“ (58:21) in überzeugender Manier gewonnen. Immer wieder zeigten unsere Burschen auch spektakuläre Angriffe, abgeschlossen mit 3‑Punkte-Würfen und Dunkings.

Als Gruppenerster traf unser Team im Halbfinale auf das Team der „Hausherren“, also des BG/BRG Kapfenberg. Wiederum führte eine geschlossene Mannschaftsleistung zu einem klaren 72:22 – Sieg. Im Finale sollte nun wieder der erste Gegner des Turniers, das BG/BRG Seebacher, warten, die sich ihrerseits knapp in ihrem Halbfinale durchsetzen konnten.

Gespielt wurde im Finale nun auf dem „großen“ Feld und unsere Jungs wussten diesen Raum zu nutzen und ließen dem Gegner wie schon im Vorrundenspiel keine Chance. Mit einem 55:24-Sieg holte sich unser Team völlig verdient den Landesmeistertitel und hat sich somit für die im März geplanten Bundesmeisterschaften in Wien qualifiziert. Glückwunsch nochmals zu dieser großartigen Leistung!

BG/BRG Fürstenfeld – Spieler:

Schott Jan, Schott Fynn, Fandler Emil, Fandler Nick, Roch Roland, Anderlik Lukas, Weinrauch Lorenz, Kienböck Nico

Mag. Hannes Zetter

Bilder zum Artikel