BGBRG Fürstenfeld

Vizebundesmeistertitel im Basketball

Von 22. bis 24. März 2022 fanden in Wien die Basketballbundesmeisterschaften der Oberstufe statt. Für dieses Turnier hatten sich neben der Mannschaft unserer Schule auch die acht Landessieger der anderen Bundesländer qualifiziert und trafen nun in drei Vorrundengruppen aufeinander.

In dieser Vorrunde spielte unser Team gegen das BRG Gmunden und das GRG Augarten. Beide Spiele konnten klar gewonnen werden, was den Aufstieg in die Hauptrunde bedeutete. In dieser traf unsere Mannschaft nun auf die Mannschaft der HAK Baden und in weiterer Folge auf das Team der HAK Innsbruck. Wiederum wurden zwei überzeugende Siege und somit der Gruppensieg gleichbedeutend mit dem Aufstieg in das Semifinale errungen. Auch dieses Semifinale konnte das Basketball-Team aus Fürstenfeld gegen die HTL Rankweil nach einem Kraftakt im letzten Viertel gewinnen (Endstand 70:59).

Am Donnerstag, den 24. März 2022, fand nun das Bundesfinale statt, in dem die Mannschaft des BG/BRG Fürstenfeld auf die Mannschaft des BORG Klagenfurt traf. Die ebenfalls unbesiegte Mannschaft aus Kärnten war für unser Team schlussendlich zu stark (Endstand 54;83). Das BG/BRG Fürstenfeld beendete das Turnier somit nach einigen herausragenden Leistungen sensationell als Vizebundesmeister.

Bei der Siegerehrung wurden den neun Schülern unserer Mannschaft mit ihrem Coach Mag. Armin Friessnig schließlich Medaillen, eine Urkunde und eine Erinnerungstafel für unsere Schule überreicht.

 

Team BG/BRG Fürstenfeld:

Fandler Nick, Fritz Armin, Hohensinger Dimitry, Kienböck Nico, Roch Roland, Schandor Tristan, Schott Jan, Schott Fynn, Stessl Thomas

Nico Kienböck, 5B

Bilder zum Artikel